19:54 Uhr | 19.10.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
Neuigkeiten
26.08.2017, 10:16 Uhr | Otto Hüther und Wochenblatt vom 30.08.2017 Übersicht | Drucken
Johannes Zehfuß lässt niemanden hängen...

26.08.2017

Beim Kerweumzug in Böhl blieb die "Rote Berta" der SPD ausgerechnet vor dem Anwesen Zehfuß stehen und lief nicht mehr. Spontan holte CDU-Landtagsabgeordneter Johannes Zehfuß einen kleinen Schlepper und zog die SPD die restliche Strecke des Kerweumzuges (Otto Hüther). Im Wochenblatt vom 30.08.17 war dazu noch folgender Artikel zu lesen: "Während des Kerweumzugs kam es zu einer unerwarteten Koalition von CDU und SPD, wie uns unsere Leserin Susanne Fuchs berichtet. Nachdem das beim Umzug mitfahrende Fahrzeug der SPD-Genossen in der Ludwigstraße stehen blieb, entschloss sich der CDU Landtagsabgeordnete Johannes Zehfuß zu parteiüberfreifender Hilfe und schleppte die politische Konkurrenz ab. „Das war ein schönes Bild und sollte den Großen der Politik als Vorbild dienen“, kommentierte Susanne Fuchs das Ereignis."


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.36 sec. | 37372 Visits